Kompetenzbündelung

Im Folgenden befindet sich ein Auszug des Leistungsportfolios:

  • Energieberatungen für Nichtwohngebäude
  • intelligente Messsysteme zur vereinfachten Buchhaltung
  • strategischer Energieeinkauf (Nutzen Sie die Vielfalt unserer Beschaffungskonzepte)
  • Reduzierung von Energiekosten durch Maßnahmen zur Reduzierung von CO2-Emissionen
  • umsetzungsorientierte Maßnahmenbegleitung (wir begleiten Sie zuverlässig und ergebnisorientiert für ihre vollwertige Umsetzung)
  • Potenzialanalyse für Zuschüsse & Förderprogramme

Digitalisierung unabhängig

von Energieversorgern oder Heizkostenabrechnern

Die Connect-Plattform digitalisiert unabhängig von Energieversorgern oder Heizkostenabrechnern sämtliche Prozesse rund um die Messwerteerhebung von Strom-, Gas-, Wasser- und Wärmezählern.

Im Bereich Wohnungswirtschaft werden wiederkehrende Aufgaben, wie zum Beispiel die Kostenübermittlung an die jeweiligen Heizkostenabrechner automatisiert.

Die jährlichen Ablesungen der Allgemeinstrom- und Zentralgaszähler entfallen.

Somit sind Stichtagsgenau alle notwendigen Daten zur Erstellung von HBKA- oder Zwischenabrechnungen z. B. bei Ein- oder Auszügen von Mietern vorhanden.

Die Messwerte der Strom- und Gas- und Wasserzähler können automatisiert, stichtagsgenau an die jeweiligen Marktpartner wie zum Beispiel Energie-, Wasserlieferanten und Heizkostenabrechnern übermittelt werden.

Der Leerstandsprozess und auch die An- und Abmeldungen von Mieterzählern wird automatisiert und in der EPR Connect werden automatisch und stichtagsgenau die tatsächlichen Messwerte zum An- bzw. Abmeldedatum erfasst und bereitgestellt.

Darüber hinaus können Objektzähler, Leerstandszähler und Mieterzähler von digitale Anfragen von Gas- und Stromangeboten profitieren.

So können Nebenkosten für Verwalter, Eigentümer und Mieter deutlich gesenkt werden.

strategischer Energieeinkauf

» Festpreis

» SPOT

» strukturierte Beschaffung (Terminmarkt und Spotmarkt)